Erster Erfolg zur Änderung der Parksituation auf der Rodenkirchener Straße

Die Dorfgemeinschaft Rondorf – Hochkirchen – Höningen e.V. konnte in der Sitzung der Bezirksvertretung Rodenkirchen am 27.11.2023 einen ersten Teilerfolg erzielen. Dank Ihnen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, hat die Unterschriftenaktion mit über 1.500 Beteiligten die Erwartungen erheblich übertroffen. Dieses Ergebnis hat mehr als deutlich gemacht, dass eine Anpassung und damit eine Gleichbehandlung aller Verkehrsteilnehmer dringend notwendig ist. Ein funktionierender Privat- und Wirtschaftsverkehr muss wieder gewährleistet werden.

In einem ersten Schritt werden folgende Änderungen vorgenommen:

1. Kurzfristig werden provisorische Ladezonen und Parkstreifen (gelbe Markierungen) eingerichtet.

2. In Hochkirchen und Rondorf wird jeweils mindestens eine Zone eingerichtet. Die Breite für eine barrierefreie Nutzung wird berücksichtigt.

3. Alle Maßnahmen dienen der Verbesserung der Verkehrssicherheit, aber auch dem Parkplatzbedarf für Lieferanten, Gewerbetreibende und Anwohner entlang der Hauptstraße.

4. Die Maßnahme wird beobachtet und nach dem Jahreswechsel gemeinsam mit der Bürgerschaft beurteilt.

Aus unserer Sicht ist dies ein Schritt in die richtige Richtung und eine gute Lösung, die dem Weihnachtsgeschäft und unseren Gewerbetreibenden hilft.