Einträge von Torsten Röcher

Meine Straße: Kristian Beara hat den Erlengrund immer sicher im Blick

Der beschauliche Erlengrund ist das Zuhause von Kristian Beara. Ein großer Vorteil: Der Tennisplatz ist für den leidenschaftlichen Spieler ganz nah.  Dass die Nachbarn im Wohngebiet sicher leben können, ist dem jungen Familienvater und Polizeibeamten ein besonderes Anliegen. Das hat auch schon zu heiklen Situationen geführt. Nach eher hektischen Jahren in der Kölner Innenstadt, nämlich der […]

Haus der Familie: Neuer Schatzmeister gesucht

Wer hat Interesse, das Haus der Familie e.V. zu unterstützen und als ehrenamtlicher Schatzmeister/Controller (m/w/d) aktiv bei allen Entscheidungen mitzuwirken? Gesucht wird ein guter Teamplayer mit Erfahrungen im kaufmännischen Bereich, z. B. als Buchhalter/in oder Controller. Geboten wird eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe in einem kreativen Vorstand mit netten jungen und erfahrenen Leuten.  Der langjährige Schatzmeister […]

25 Jahre guter Rat: Glückwunsch, Wolfgang Declair!

Der Gesellschaft etwas zurückgeben – das ist für den Rondorfer Rechtsanwalt Wolfgang Declair die Motivation, warum er sich für diesen Beruf entschieden hat. Seit 1996 ist er als Anwalt für Erbrecht, Verkehrsrecht und Ordnungswidrigkeitsrecht, Miet- und Eigentumsrecht, privates Baurecht und allgemeines Vertragsrecht im Kölner Süden tätig. Zum 25. Jubiläum seiner Kanzlei stellt er fest: „Unser […]

SÜDBLICK im Rückblick: Gemeinsam dem Müll eine Abfuhr erteilen!

In der letzten SÜDBLICK-Ausgabe haben wir unsere Bürgerinnen und Bürger eingeladen, sich aktiv für ein sauberes Ortsbild zu engagieren. Die Aktion „Merlin putzt“ hat sich jedenfalls Mitte April wieder einmal gelohnt. 15 fleißige Helfer haben den Müll rund um den Merlinweg, am Falkenweg und im Park zwischen großem und kleinem Spielplatz beherzt weggeräumt. Die AWB […]

Leben in Rondorf: Guter Durchschnitt, aber noch Luft nach oben

Rondorf gehört zu jenen 38 Stadtteilen, deren Lebenslage in einer aktuellen Untersuchung im Auftrag der Kölner Stadtverwaltung als „durchschnittlich“ bewertet wird. Bei den Faktoren zur wirtschaftlich-sozialen Situation wie zur Ausstattung mit Wohnungen schneidet unser Veedel im Vergleich eher besser ab. Insgesamt sieht Stadträtin Monika Ross-Belkner aber noch „Luft nach oben“. Wie lebt es sich in […]

Unverpackt einkaufen in Rondorf: Am 13. April geht es weiter

Vor einem Jahr hatten zwei Kölner eine clevere Idee: Ein Unverpacktladen auf Rädern. Mit ihrem verbraucherfreundlichen Mobil wollen Christoph Mies und Moritz Kaiser die Stadtteile mit nachhaltigen Produkten beliefern. Nachdem sie bereits auf Wochenmärkten unterwegs sind, haben sie sich Mitte März auf Einladung der IG Rondorf erstmals auch in unserem Veedel einen ganzen Nachmittag lang […]

Willkommen bei Freunden: Ramazan liebt sein Büdchen über alles

Unser Veedel ist international und bunt: Hier leben Menschen aus 96 Nationen. Jeder dritte aus unserem Wohngebiet hat einen Migrationshintergrund oder ausländische Wurzeln. In einer lockeren Folge stellt der SÜDBLICK einige von ihnen vor: Woher sie kommen, wie sie heute leben. Was ihnen in ihrem Alltag bei uns in Rondorf, Hochkirchen, Höningen auffällt. Ramazan Sezer kennt […]

Mangelstube sucht Nachfolge

Sie ist eine Institution für alle, die auf gepflegte Wäsche großen Wert legen: Seit fast 20 Jahren betreibt Petra Walter in unserem Wohngebiet ihre „Mangelstube“. Doch jetzt geht sie in Rente und sucht eine Nachfolge. „Es wäre schade, das Geschäft für immer zu schließen, denn nicht nur meine Kunden wollen weiterhin glatte Tisch- und Bettwäsche, […]

Frühjahrsputz: Wer macht mit?

Vorbildlich: Jedes Jahr veranstalten umweltbewusste Nachbarn die Aktion „Merlin putzt“. Und so rücken am Samstag, dem 10. April von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr wiederum aktive Anwohner am Merlinweg aus, um mit Mülltüten, Müllgreifern und allem, was sonst noch nötig ist, für saubere Verhältnisse zu sorgen.  Vom Rondell aus geht es bis in den östlichsten […]

Eine von uns: Eva-Marie Blumschein

Sie ist Harfenistin aus Leidenschaft. Eva-Marie Blumschein beherrscht meisterhaft ein ganz besonderes Instrument, das bereits seit mehr als 5000 Jahren gespielt wird. Selbst am eleganten französischen Hof war es üblich, so die Saiten zu zupfen. Warum die Harfe auch in Zukunft konkurrenzlos ist, hat die Rondorfer Künstlerin, die von Anfang an zum Team der Musikschule […]