Einträge von Torsten Röcher

Trimm Dich – neuer Bewegungsparcour

Jetzt gibt es noch einen guten Grund mehr, öfter mal den Forstbotanischen Garten zu besuchen: Wer etwas für seine Fitness im Freien tun will, findet direkt hinter dem großen Parkplatz einen ganz neuen vorbildlichen Bewegungsparcour mit äußerst abwechslungsreichem Geräteangebot. Der Beton ist erst seit wenigen Tagen trocken, das Holz noch ganz frisch. Gemeinsam haben die […]

Eiserne Hochzeit: Selbst der Bundespräsident gratuliert

Seltene Post aus Berlin nach Rondorf: Sogar von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sind persönliche Glückwünsche unterwegs für das Ehepaar Liselotte und Fritz Sauerwein. Sie sind nämlich am 1. Oktober 2020 seit 65 Jahren verheiratet. Zu dieser „Eisernen Hochzeit“ gratuliert ihnen das deutsche Staatsoberhaupt mit den Worten: „Es ist schön zu wissen, dass Menschen so lange durch […]

Konzert zum Tag der Deutschen Einheit

Solisten und Ensembles der Musikschule Papageno laden ein zu einem Konzert am Tag der Deutschen Einheit: Samstag, 3. Oktober 2020, 17:00 Uhr in der Evangelischen Kirchengemeinde, Carl-Jatho Straße. Unter Leitung von Peter Stein stehen Werke von Komponisten aus Russland, den USA, Frankreich und England auf dem Programm. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Neuer Verein fördert Orgelmusik

„Die Orgel selbst soll reden“ meinte Albert Schweitzer vor mehr als hundert Jahren. In Rondorf sprechen vor allem Taten: Mit der Teschemacher-Orgel und der Gerhardt-Orgel verfügt die Emmanuel Kirche über zwei der berühmtesten und ältesten Instrumente der Region. Ihre Aufführungen locken Gäste aus Nah und Fern an. Ein neu gegründeter „Verein zur Förderung der Orgelmusik“ […]

Buchtipp: Am größten ist die Liebe – Gedanken zur Liebe von Günther Stein

Die meisten aus unserem Veedel kennen ihn: Pfarrer Günther Stein hat sein ganzes Berufsleben lang über die Liebe gepredigt und versucht, sie zu leben: „Gott ist die Liebe“. Diese biblische Aussage stand und steht im Mittelpunkt seines Lebens und Wirkens. In diesem aktuellen Buch beschreibt er, dass die Liebe die prägende und gestaltende Kraft seit Erschaffung […]

Stadtspitze: Unsere Sternsinger sind Spitze

Großes Lob für die jährliche Aktion der Sternsinger in unserem Veedel: Mit einer Ehrenurkunde haben Oberbürgermeisterin Henriette Reker und Bezirksbürgermeister Mike Homann den „Sternsingern“ unserer Kirchengemeinde Heilige Drei Könige für ihr bürgerschaftliches Engagement namens der Stadt Köln Dank und Anerkennung ausgesprochen.„Wir teilen diese Auszeichnung mit allen, die uns auf unterschiedliche Weise unterstützen“, bedankte sich das Helferteam […]

Seniorennachmittag fällt aus. Wir gratulieren unseren Jubilaren

Wegen der Corona-Schutzbestimmungen muss der traditionelle Seniorennachmittag der Dorfgemeinschaft in diesem Herbst leider entfallen. Dennoch bleibt es ihr gerade jetzt ein herzliches Anliegen, unsere Senioren und Jubilare nicht zu vergessen.  Gerne gratuliert die Dorfgemeinschaft anlässlich besonderer Ereignisse wie einer goldenen Hochzeit oder einem 90. Geburtstag. Doch nicht immer weiß das Team um diese Ehrentage. Helfen […]

Jugendclub eins2null sucht Honorarkräfte

Das „Haus der Familie“ in der Reiherstraße sucht dringend zwei männliche Honorarkräfte für die offene Kinder- und Jugendarbeit im eins2null. Die möglichen Arbeitszeiten sind Montag bis Donnerstag  von 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr. Uhr. Vorausgesetzt werden pädagogische Kenntnisse als Erzieher (in Ausbildung) oder Student.  E-Mail: kontakt@eins2null.de oder 02233-2010516 www.eins2null.de

SÜDBLICK-Leser schreiben

In der letzten Ausgabe des “Südblick” wurde die Frage nach der Herkunft des Straßennamens Am Rodderpfädchen gestellt. Nun, es gibt das lesenswerte Buch “Heimatgeschichte der Orte Rondorf, Höningen, Hochkirchen” von Oswald Weiler. Darin enthalten das Kapitel “Alte Straßennamen, Plätze etc.”, aus dem ich zitiere: „Jaleschberg. Diese Bezeichnung ist eindeutig. Der Galgberg ist eine erhöhte Stelle, rechts […]

SÜDBLICK-Wahl-Quiz: Gewinnen Sie ein Abendessen mit Kölns OB

Wer erobert am 13. September den Chefsessel im Kölner Rathaus? Gleich 13 Kandidatinnen und Kandidaten treten an. Egal, wer die Wahl des Jahres gewinnt: Sie können das künftige Stadtoberhaupt demnächst persönlich kennenlernen. Bei einem gemeinsamen Abendessen in Rondorf können Sie sich unterhalten und Ihre Fragen los werden: Was sollte besser werden in unserer Stadt, in […]