Allgemein

Vorbildliche Aktion: “Merlin putzt”

Diese Aktion ist schon seit zehn Jahren beispielhafte Tradition: „Merlin putzt“  Bevor es draußen richtig schön grün wird, rücken zahlreiche Nachbarn aus dem Rondell stets an einem Wochenende gemeinsam mit passendem Gerät dem Müll zu Leibe: Kunststoffe aller Art, Kippen ohne Ende, selbst  weggeworfene Kotbeutel und sonstige schmutzige Dinge , im Alltag gedankenlos weggeworfen,  landen dann  reichlich und mit viel Schwung in den von der AWB zur Verfügung gestellten Müllbeuteln.

Jetzt war es wieder soweit und der Park zwischen Waldkauzweg und Falkenweg,  das Gebüsch und die Zuwege samt dem nördlichen Teil des Merlinwegs wurden binnen Stunden  vom Unrat befreit. An Freiwilligen mangelte es auch diesmal nicht mit dem sauberen Ergebnis: Die  Grünanlage vom Falkenweg bis zum Waldkautzweg, am Bolzplatz, rund um die Tischtennisplatten und die Garagen kann sich jetzt wieder sehen lassen! Allen Beteiligten sagt die Dorfgemeinschaft ein herzliches Dankeschön für dieses vorbildliche Bürgerengagement –  der Blick ins frische Grün ist wunderbar und der Einsatz hat sich voll gelohnt!

Der SÜDBLICK fragt: Wer hat weitere Ideen und Initiativen, unser Wohnviertel von schmutzigen  Ecken zu befreien? Damit es demnächst überall heissen kann: Rondorf räumt auf!  Die Sauberfrauen und –Männer vom Merlinweg sind sich jedenfalls einig: Es ist ein schönes Gefühl, jetzt  OHNE Müll auf den Parkwegen zur Arbeit zu gehen. Mal sehen, wie lange es anhält?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.