Newsletter

Termine im Oktober 2018

Was ist los in Rondorf, Hochkirchen und Höningen?
Aktuelle Termine im Oktober

 

Dienstag, 2. Oktober,Herbstball Karnevalsgesellschaft Löstige Öhs

in der Aula der Anne-Frank-Schule. Beginn: 19:00 Uhr. Für beste Stimmung sorgen Schlager, Kölsche Musik und Rock/Pop mit Diskjockey Andreas. Eintrittspreis: Im Vorverkauf sechs Euro, an der Abendkasse acht Euro. Vorverkauf: Optik Sichtbar, Schreibwaren Moser, Gaststätte Großrotterhof.

 

Mittwoch, 3. Oktober (Feiertag), 14:30 Uhr Führung durch den Forstbotanischen Garten.Treffpunkt ist der Unterstellpilz im Zentrum der Anlage. Teilnehmer erhalten  Einblicke in die Baumartenvielfalt und die Tierwelt im Forstbotanischen Garten. Dazu gibt es Tipps zur Pflanzung und Pflege von Gehölzen. Teilnahme kostenlos.

 

Freitag, 5. Oktober, ab 19:00 Uhr Großes Oktoberfest im Großrotter Hof. Neben gepflegten bayerischen Speisen und Bier vom Fass steht u.a. ein Trachtenwettbewerb auf dem Programm.  Die anschliessenden Oktoberfestwochen enden am 19. Oktober. Anmeldung zum Oktoberfest: email: hotel@grossrotterhof.deoderTel. 02233-921000

 

Freitag, 5. Oktober von 14:45 – 17:00 Uhr Werkrundfahrt und Besichtigung auf dem Werksgelände der Shell in Godorf. Jeder kann sich ein eigenes Bild von der Anlage und den Tätigkeiten machen auf dieser größten deutschen Raffinerie, die pro Jahr rund 17 Millionen Tonnen Rohöl verarbeitet. Anmeldung unter Telefon: 0800 2236 123

 

Sonntag, 7. Oktober, ab 10:00 Uhr Apfelfest des SC RondorfIhr habt einen Apfelbaum und habt zu viele Äpfel? Ihr wollt euren Kindern zeigen wie Apfelsaft entsteht? Ihr wollt leckeren selbst gemachten Apfelsaft haben? Auf dem Rondorfer Fußballplatz dreht sich alles um den Apfel! Auch beim 3. Rondorfer Apfelfest dürfen die kleinen (und großen) selbst mit anpacken beim Apfelsaft machen, der vor Ort ausgeschenkt oder zum Mitnehmen verkauft wird. Zur Stärkung gibt es wieder Reibekuchen, Würstchen und Kuchen. Dazu Leckereien vom Grill, frittierte Apfelringe, Stockbrot, Kaffee, Apfelsaft oder warmen Apfelglühwein.  Auf die Kleinen  wartet ein Apfel-Quiz. Jeder kann auch eigene Äpfel aus dem Garten mitbringen zum Entsaften. Sie erhalten dann den Apfelsaft zum vergünstigen Preis von 1,50 EUR pro Liter. Je Liter müssen ca. 1,5 kg Äpfel mitgebracht werden. Sollten Sie mehr als 100 kg Äpfel mitbringen, informieren Sie uns bitte im Vorfeld.

Übrigens: Wenn bei Ihnen im Baum noch Äpfel hängen, die Sie nicht ernten können/wollen, sagen Sie uns Bescheid. Gerne kommen wir und ernten diese. Die Verkaufseinnahmen gehen auf das Spendenkonto für den Bau unseres neuen Clubheimes. Termin: Sonntag, 7.Oktober von 9 – 17 Uhr (Saftpressen bis ca. 15 Uhr), Sportplatz SC Rondorf Kapellenstrasse, Kontakt: jan.noeske@gmx.de

 

Sonntag, 7. Oktober, 17:00 Uhr: Friede, Freude Götterfunken
Das Kirchenatelier Link in der Rondorfer Hauptstr. 45 zeichnet das Leben und Wirken Bertha von Suttners musikalisch nach: Zwischen Ballkleidern, Säbeln und Kongressen. Gesang/ Lesung und Klavier mit der Mezzosopranistin Friede Daniela Bosenius und Julia Diedrich, Klavier. Eintritt frei / Spende sehr gerne.

 

Sonntag, 7. Oktober 2018  Kinderflohmarkt des Evangelischen Musikkindergartens Rondorf. Von 12:15 bis 15:00 Uhr kann man alles rund ums Kind erwerben: Von Schuhen über Spielzeug, Büchern, CD`s, Spielen bis zu Kinderwagen, Hochstühlen, Autokindersitzen, Bettchen.  Außerdem gibt es warme Speisen, Kaffee, Kuchen, Getränke. Eine rege Teilnahme hilft dem  Kindergarten bei Anschaffungen. Kontakt: Flohmarktrondorf@hotmail.de; Alexandra Igla 0172 945 50 49 oder Petra Zirwes-Bongardt 0172 9 92 27 77

 

Freitag, 19. Oktober, 19:00 Uhr im Haus der Familie, Reiherstraße, Vortrag und Diskussion: „Syrien – ein Land am Abgrund?“ Es referiert Mohamad Waddah Ali Alshmmo, der viele Jahre in Aleppo gearbeitet hat und heute in Köln lebt, hat Finanz- und Bankwesen studiert und in Aleppo u.a. für eine staatliche Baufirma gearbeitet. Der Vortrag ist auf deutsch und beschäftigt sich nicht nur mit der aktuellen politischen Lage in dem Bürgerkriegsland sowie der Situation der dort lebenden Menschen, sondern auch mit gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und historischen Aspekten. Der Eintritt ist frei.

 

Sonntag, 28. Oktober 2018, 18:00 Uhr, Kirche St. Katharina in Godorf, Immendorfer Straße Ein Sonntagabend – Gottesdienst einmal etwas anders unter dem Motto: Begegnen, ankommen, da sein, austauschen. Mit Musik von heute. Offen für jeden, der unabhängig von der Konfession Lust hat, neue Wege mitzugehen und mitzugestalten. Ein Gottesdienst, der die Menschen berühren und die positive Botschaft Jesu verständlich und greifbar vermitteln will.

 

Mittwoch, 31. Oktober 2018 findet zum Reformationstag um 19:00 Uhr in der evangelischen Emmanuelkirche Rondorf   ein ökumenischer Gottesdienst statt, der u.a. von  Studenten der Hochschule für Musik und Tanz mitgestaltet wird.

Ein Gedanke zu „Termine im Oktober 2018

  1. Als Vorstandsmitglied unserer Dorfgemeinschaft Rondorf Hochkirchen Höningen freue ich mich sehr über den vorbildlich strukturierten Newsletter, seine präzise recherchierten und dargestellten Inhalte und seine frische Aufmachung. So kann der Aufbruch mit unseren neu gewonnenen Mitgliedern und den künftigen willkommenen Neubürgern gelingen. P. Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.