NewsletterUncategorized

Rondorf rockt: Ackerparty am 15. September

Größtes Jugend-Rockfestival im Kölner Süden mit vielen Newcomerbands

Es ist endlich wieder soweit: Am Samstag,  15. September 2018 startet um  15.00 das schon legendäre Jugend-Rockfestival auf der Wiese an der Kapellenstraße/Talstraße hinter dem Kirmesplatz. Bereits zum 13. Mal lockt die Open-Air-Veranstaltung mit Newcomerbands aus der Region Köln bei freiem Eintritt und günstigen Speisen & Getränken!

Wechselseitig treten im halbstündigen Takt auf den beiden Bühnen von 15 Uhr bis 22 Uhr insgesamt 14 Rockgruppen auf, darunter sind z.B. Onkel Paul oder Heiopeis. Top Act zum Abschluss sind die fünf Musiker der RSW-Band; sie bietet seit 30 Jahren Deutsch-Rock-Pop vom Feinsten: Von Udo Lindenberg über Andreas Bourani bis zu Revolverheld, Westernhagen, Tote Hosen,  Grönemeyer u.v.m. Nahe am Original, ist Mitsingen ausdrücklich erwünscht. Zu den Highlights gehört ferner der Auftritt von „Merlin´s Way“, längst bekannt durch zahlreiche Festivalerfolge und Stadtteilfeste, aber immer noch mit Rondorf fest verwurzelt. „Merlin’s Way“ holt mit viel Spaß und Energie Songs aus unterschiedlichsten Stilrichtungen und Zeiten auf die Bühne, etwa  Pink Floyd, Yes, Supertramp, Manfred Mann’s Earth Band, Toto, Sting oder Simply Red. Es gibt außerdem ein Musikzelt, wo Kinder und Jugendliche auf E-Gitarren und E-Schlagzeug unter Anleitung probemusizieren können. Schwerstarbeit hatte wieder die Jury um Markus Schweefer zu leisten: Sie musste aus rund 200 Musikgruppen die Interessantesten auswählen und hierfür mehr als hundert Stunden Musik anhören. 2006 hatte der Verein „Haus der Familie“ mit Unterstützung der Bezirksjugendhilfe die „Ackerparty“ ins Leben gerufen. Zu den Sponsoren gehört auch die GAG. Inzwischen zieht das Megaevent immer mehr Besucher aus dem gesamten Umland nach Rondorf. Rocken Sie mit!

Mehr unter www.ackerparty.rondorf.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.