NewsletterUncategorized

Rollendes Lesevergnügen

Bücherbus bietet unterhaltsame Lektüre für Jung und Alt

Seit Ostern ist die Bücherei der Pfarrei Heilige Drei Könige Köln in einen Bücherbus in der Reiherstraße, Ecke Hahnenstraße umgezogen, solange das Pfarrzentrum renoviert wird. 3.000 Bücher und CD`S stehen dort für Jung und Alt zur-Verfügung.

Der 35 Jahre alte Bus war früher in Berlin Neukölln für die dortige Stadtbücherei im Einsatz. Bücher und CDs wurden Ende März in sensationellen 90 Minuten mit Hilfe einer „Einkaufswagenkette“ bewältigt dank der mehr als 30 fleißigen Helfer der Pfadfinder des Stammes Rhumentorp. Das 14köpfige ehrenamtliche Bücherei-Team unter der Leitung von Barbara Röcher setzt sich aus Männern und Frauen zusammen, die eines verbindet: Sie lieben Bücher. Wer noch eine schöne Beschäftigung im Ehrenamt sucht, kann sich gerne melden. Ein Besuch beim Bücherbus lohnt sich für jeden, denn er bietet von Lesespaß für Kindergartenkinder bis zur Literatur für Erwachsene fast alles: Heiteres und Ernstes, Lehrreiches und Phantasievolles, Leichtes und Spannendes, Comics und Großdruck, Fachbücher und Romane. Bilderbücher zum Vorlesen und selbst entdecken. Lesefutter für Erstleser, häufig auch Bücher, die von der Stiftung Lesen empfohlen wurden. Viele sind auch in Antolin gelistet, dem Leseförderungsprogramm für die Klassen 1 bis 10, so dass die  Kinder Punkte sammeln können, wenn sie Fragen richtig beantworten. Barbara Röcher: „Normalerweise kaufen wir drei Mal im Jahr neue Bücher und  sortieren dafür auch immer wieder aus. Regelmäßige Leser nennen uns auch gerne Ihre Wünsche oder geben uns Tipps für den Einkauf.“

Die Ausleihe ist für Leser kostenfrei. Das Team freut sich deshalb über  Geldspenden, kann aus Platzgründen allerdings aktuell keine Sachspenden annehmen. Aber am Bus gibt es eine Liste, wo man in Köln und Umgebung gebrauchte Bücher in gute Hände abgeben kann. Der Bücherbus ist drei Mal in der Woche  geöffnet: Sonntags 10:30-12:30 Uhr, Donnerstags von 17:30 -19:00 Uhr und nach den Sommerferien auch wieder Dienstags von 15:00-16:00 Uhr. Voraussichtlich im Frühjahr 2019 wandert die Bücherei wieder ins frisch sanierte Pfarrheim.

E-Mail für Rückfragen: buecherei@heilige-drei-koenige.de

Wer das Bücherangebot vor Ort unterstützen möchte: Spenden bitte an Pfarrei Heilige Drei Könige, IBAN  DE25 3705 0198 1009 6726 74, BIC COLSDE33XXX, Sparkasse KölnBonn, Verwendungszweck „Spende für Bücherei“.  Natürlich gibt es auch eine Spendenquittung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.