Uncategorized

Nachruf für unseren Ehrenvorsitzenden Josef Peter Nägel

naegel-naegel-naegel

Josef Peter Nägel   24.10.2016

Ehrenvorsitzender der Dorfgemeinschaft Rondorf-Hochkirchen-Höningen

Er war Rondorf. Und Hochkirchen. Und Höningen. Und noch viel mehr. Wie kein anderer setzte er sich für das Wohl der Bürgerinnen und Bürger ein, über 25 Jahre davon als Vorsitzender unserer Dorfgemeinschaft. Ehrenamtlich. Sein Engagement, seine Weitsicht und nicht zuletzt seine bekannte Hartnäckigkeit haben maßgeblich zur Entwicklung unserer Orte beigetragen. Englische Schule, Verkehr und Buslinien, Hospiz – die Liste seiner Verdienste ist lang. Sehr lang. Unendlich, so wie die Trauer.

Wir trauern. Um den Ehrenvorsitzenden der Dorfgemeinschaft Rondorf-Hochkirchen-Höningen. Um den Initiator und Vollender vieler Projekte, von denen wir noch lange profitieren. Um den Menschen, der wie kein anderer seine Vision Rondorf lebte.

Er war Vorbild, in jeder Hinsicht. Gelebte Solidarität, Mitmenschlichkeit, stets den Blick auf das Wohl seiner Mitmenschen gerichtet. Seine Werte, Haltung und Gradlinigkeit, seine direkte und doch diplomatische Art – für viele ein Maßstab. Manchmal anstrengend, unbequem. Doch stets menschlich, herzlich und zielorientiert. Franke durch und durch, doch mit kölschem Hätz. Fähig, seine Mitmenschen zu motivieren, zu mobilisieren.

Den Vorsitz der Dorfgemeinschaft gab er 2015 offiziell auf. Keineswegs aber sein Engagement. Mit Rat und Tat stand er uns stets zur Seite, teilte seine Erfahrungen, sein Wissen. Organisierte und kümmerte sich. So wie immer eben. Bloss im Bewusstsein, seine grosse Verantwortung nun auf viele Schultern verteilt zu haben. Er sorgte bis zuletzt dafür, dass wir sein Werk weiterführen können. Wir haben in jeder Hinsicht viel gelernt, doch uns noch mehr gemeinsame Zeit gewünscht.

Die Lücke ist groß. Ebenso seine Fussabdrücke, die schwer auszufüllen sind. Mögen seine Energie, seine Gedanken und Taten uns noch lange beflügeln. Uns die Kraft geben, sein Werk fortzuführen. Weichen zu stellen und Verbindungen zu schaffen. Seine Vision Rondorf weiterleben zu lassen. Dafür sind wir angetreten.

Sepp, ruhe in Frieden!

Dorfgemeinschaft Rondorf-Hochkirchen-Höningen

Der Vorstand

Anfang November 2016

 

Den Nachruf zum Herunterladen finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.