NewsletterUncategorized

Fit in den Herbst – TuS Rondorf erweitert sein Sportangebot

Mit 45 Sportangeboten startet der TuS Rondorf Anfang September sein erweitertes Angebot für Jung und Alt. Zur Volleyballmannschaft 18+ kommen zum Beispiel eine Gruppe für Kinder ab acht Jahren und eine Teenagergruppe ab 11/12 Jahren hinzu. Auch für Basketball begeisterte Kids ab sechs Jahren und Teens ab 12 Jahren konnte je eine Gruppe auf die Beine gestellt werden. Ebenso für Basketballdamen. In dem breiten Programm finden sich neben den etablierten Terminen wie für  Eltern-Kind-Turnen und Kinderturnen U6 und U11 oder Tischtennis auch neue Sportarten wie Escrima als philippinischer Stockkampf und Krav Maga als israelische Selbstverteidigung. Ebenfalls in dem Angebot sind u.a.: Psychomotorik für Kids U12, Wirbelsäulengymnastik, Rückenfitness, Fit4Fun, Damengymnastik, ZUMBA, Body Workout, Step-Aerobic und Nordic Walking. Im Bereich Kampfsport: Jiu Jitsu, Tae Kwon Do und Krav Maga. Wer es akrobatisch mag, ist im Breakdance/Streetdance bestens aufgehoben. Vereinsvorstand Karlheinz Muhs: „Teamsport, Gesundheitssport, Ballsportarten und Kampfsport bleiben unsere vier Säulen, um allen Interessierten ab  1,5 Jahren bis ins hohe Alter von 99+ eine sportliche Heimat zu bieten. Denn der TuS Rondorf e.V. ist ein Breitensportverein ohne Wettkampfbetrieb!“

Hierfür stehen 53 qualifizierte und hochmotivierte Übungsleiter und Sporthelfer zur Verfügung. Doch weitere werden gesucht – so für Step Aerobic und Basketball Frauen. Interessierte Hobbyathleten, denen aber noch der  Übungsleiterschein fehlt, werden bei der Ausbildung unterstützt.

Nähere Infos: www.tus-rondorf.de. Anfragen: info@tus-rondorf.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.